Vorläufige PZ-Bewertung: Sprunginnovation

"Olumiant darf bei erwachsenen Patienten mit mittelschwerer bis schwerer rheumatoider Arthritis angewendet werden, die auf eine vorangegangene Behandlung mit einem oder mehreren DMARD unzureichend angesprochen oder diese nicht vertragen haben. Olumiant kann als Monotherapie oder in Kombination mit Methotrexat (MTX) angewendet werden..." Mehr in der Pharmazeutischen Zeitung online...

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen