Frei#  In den bisherigen Phase-III-Studien bei Patienten mit metastasiertem Nierenzellkarzinom zeigte sich unter Pazopanib und Sunitinib ein progressionsfreier Überlebensvorteil gegenüber Plazebo und Interferon-Therapie. In einer aktuellen randomisierten Phase-III-Studie (1) wurden Wirksamkeit und Sicherheit von Pazopanib und Sunitinib als Erstlinienbehandlung verglichen.

1110 Patienten mit klarzelligem, metastasierten Nierenzellkarzinom wurden 1:1 randomisiert und erhielten entweder eine kontinuierliche Dosis Pazopanib (800 mg einmal täglich; 557 Patienten) oder Sunitinib in 6-Wochen-Zyklen (50 mg einmal täglich für 4 Wochen, anschließend zwei Wochen ohne Behandlung; 553 Patienten). Als primärer Endpunkt wurde das progressionsfreie Überleben durch unabhängige Reviewer bestimmt. Im Rahmen der Studie sollte die Non-Inferiority von Pazopanib gegenüber Sunitinib gezeigt werden. Als Sekundärendpunkte wurden Gesamtüberleben, Sicherheit und Lebensqualität bestimmt.

Pazopanib war Sunitinib hinsichtlich des progressionsfreien Überlebens nicht unterlegen (Hazard Ratio für Progression oder Tod jeglicher Ursache; 1,05; 95%-Konfidenzintervall [KI]; 0,90 bis 1,22). Damit war der vordefinierte Non-Inferiority-Bereich erreicht (obere Grenze des 95%-KI; <1,25). Das Gesamtüberleben war gleich (Hazard Ratio für Tod bei Pazopanib; 0,91; 95%-KI; 0,76 bis 1,08). Gegenüber Pazopanib-behandelten Patienten zeigten Patienten mit Sunitinib eine höhere Inzidenz von Müdigkeit (63% versus 55%), Hand-Fuß-Syndrom (50% versus 29%) und Thrombozytopenie (78% versus 41%). Unter Pazopanib war die Inzidenz erhöhter Alanin-Aminotransferase-Level gesteigert (60% versus 43% bei Sunitinib). Bei 11 von 14 krankheitsbezogenen Parametern der Lebensqualität, insbesondere Müdigkeit, Mundschleimhaut-und Rachenentzündungen sowie Hand-Fuß-Syndrom, war Pazopanib hinsichtlich der durchschnittlichen Veränderung gegenüber dem Ausgangswert in den ersten 6 Behandlungsmonaten überlegen (p<0,05 für alle 11 Vergleiche).

FAZIT: Pazopanib and Sunitinib zeigten gleiche Wirksamkeit. Hinsichtlich der Sicherheit und Lebensqualität war Pazopanib aber überlegen.

(Finanzierung durch GlaxoSmithKline Pharmaceuticals; COMPARZ ClinicalTrials.gov number, NCT00720941.)

1-Motzer RJ et al. Pazopanib versus sunitinib in metastatic renal-cell carcinoma. N Engl J Med 2013 Aug 22; 369:722.

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen