Frei#  Eine systematische Übersicht in der kardiologischen Fachzeitschrift "Circulation" , untersuchte die Langzeit-Wirkungen, der derzeit populären Diäten Atkins, South Beach, Weight Watchers (WW), und Zone-Diät (1).

Hintergrundinfo:

-Atkins ist eine kohlenhydratarme Diät. Die Betonung liegt nicht auf fettarm, sondern auf kohlenhydratarm.

-South Beach besteht aus einer Phasen-Diät mit 6 Mahlzeiten am Tag.

-Weight Watchers (WW) ist eine Diätform mit Umstellung der Ernährungsgewohnheiten anhand eines Punktesystems.

-Zone-Diät: Bestimmte Zusammensetzung der Ernährungsbestandteile mit Bewegung. Diese Diät soll zur Einhaltung des hormonellen Gleichgewichts („The Zone") führen.

Die Autoren recherchierten für die Fragestellung in großen Medizindatenbanken, wie Medline und Cochrane Library nach randomisierten Studien, die mindestens vier Wochen dauerten und die Effekte der vier Diäten auf Gewichtsabnahme und kardiovaskuläres Risiko untersuchten. Insgesamt wurden 12 randomisierte Studien mit 2559 Teilnehmern, mit einer Beobachtungszeit von über 1 Jahr analysiert. Die Ergebnisse :

-Weight-Watchers(WW) war die einzige Diät, die anhaltend die übliche Diät-Formen übertroffen hat, auch wenn der Unterschied zur Gewichtsabnahme nach einem Jahr eher moderat ausfiel (3.5-6.0 kg vs. 0.8-5.4 kg). Zwei direkte Vergleichstudien ergaben, dass Atkins- und Zone-Diät ähnliche Ergebnisse mit jedoch geringerer Gewichtsabnahme brachten. Langzeit-Daten über 2 Jahre zeigten, dass die Abnahme-Effekte von WW- und Atkins-Diät teilweise verpufft waren, da die Teilnehmer die verlorenen Pfunde wieder zugelegt hatten.

Fazit der Autoren: Die Analyse der aussagekräftigen randomisierten Studien zeigten, dass die Diäten Atkins, Weight-Watchers(WW) und Zone zu ähnlicher, moderater Gewichtsabnahme in der Langzeit geführt haben. Trotz das Millionen, für populäre kommerzielle Diäten ausgegeben werden, sind die derzeitigen Daten über die Langzeit-Wirkung unzureichend, um die eine populäre Diät, als die Beste von allen auszuzeichnen.

Anmerkung: Die vier  populären und viel umworbenen Diäten Atkins, South Beach, Weight Watchers (WW), und Zone-Diät unterscheiden sich nicht groß von aneinander und bringen in der Langzeit, wenn überhaupt moderate Ergebnisse. Anders gesagt, deren langfristiges Zusatznutzen ist eher fraglich. Letztendlich kommt es auf die täglich aufgenommen Kalorien und Bewegung an.

1-Renée Atallah et al: Long-Term Effects of 4 Popular Diets on Weight Loss and Cardiovascular Risk Factors A Systematic Review of Randomized Controlled Trials. CIRCOUTCOMES.113.000723. Published online before print November 11, 2014,

 

 

 

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen