Frei#  Die US-Fachgesellschaft "American College of Obstetricians and Gynecologists" hat eine aktuelle Leitlinie zu dem viel diskutierten Thema Therapie der Menopause-Symptome von vasomotorischen Symptomen bis trockene vaginale Schleimhaut veröffentlicht. Darin werden Empfehlungen neben der traditionellen Hormontherapie mit Östrogen und/oder Gestagenen auch zu den nicht-hormonalen Therapie-Möglichkeiten ausgesprochen (1).

Frei#  Der Gebrauch von Leitlinien-gerechter antibiotischer Prophylaxe bei Frauen, die eine gynäkologische Operation erhalten.

Frei#   Eine aktuelle Studie (1) in der Fachzeitschrift BMJ Open untersuchte nach Risikofaktoren für postpartale Depression (Depression der Mütter nach Geburt).

Zusätzliche Informationen