Frei#  Die US-Gesundheitsbehörde „U.S. Department of Health and Human Services" hat ihre Empfehlungen zur antiretroviralen Therapie der HIV-Infizierten schwangeren Frauen und Prävention der perinatalen HIV-Übertragung aktualisiert.

Die Empfehlungen sind sehr ausführlich, von der Bewertung der einzelnen Antiretroviralen Substanzen bis HIV-Prophylaxe der Neugeborenen. Die Leitlinie ist im Internet in Englisch als Volltext zugänglich. Im Abschnitt „Recommendations only"  werden die Empfehlungen zusammengefasst.

1-Panel on Treatment of HIV-Infected Pregnant Women and Prevention of Perinatal Transmission. Recommendations for use of antiretroviral drugs in pregnant HIV-1-infected women for maternal health and interventions to reduce perinatal HIV transmission in the United States. 2014.

 

 

 

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen