Eltern haben Angst oft vor neurologischen Komplikationen wie Enzephalitis oder auch insbesondere Fieberanfälle bei Impfung ihrer Kinder. Eine aktuelle Studie (1) aus den Niederlanden untersuchte, wie häufig Krampfanfälle nach Impfungen bei Kindern auftreten, und wenn ja, ob die Impfstoffe dafür verantwortlich sind.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen