Frei#  Ein neues intranasales, für viele Patienten nutzbares Diamorphinspray für den Gebrauch bei akutem Schmerz bei Kindern: Daten der Überwachung der Arzneimittelsicherheit (Pharmakovigilanz) aus einer Beobachtungsstudie.

Anmerkung: Diamorphin ist der chemische Name von Heroin und ist ein Opioid. Es wirkt analgetisch und kann abhängig machen. Als intranasalen Spray ist es schnell wirksam. Eine Reizung der Schleimhaut ist als Nebenwirkung bekannt, sowie in hohen Dosierungen eine atemdepressive, zentralnervös-dämpfende, emetische und obstipierende Wirkung. Als kurz angewendetes intranasales Spray bei akuten Schmerzzuständen wird jedoch nur eine kleine Dosis Diamorphin appliziert.

In dieser Studie sollte die Sicherheit von einem intranasalen Diamorphin (IND) -Spray bei Kindern untersucht werden.

Es wurde eine open-label Studie mit einer einzelnen Dosis für die Arzneimittelsicherheit von Diamorphin in Notaufnahmen an acht britischen Krankenhäusern durchgeführt. An der Studie nahmen Kinder zwischen zwei und 16 Jahren mit einer Fraktur oder einem anderen Trauma teil. Die unerwünschten Ereignisse, wie nasale Reizungen, Atemdepression und zentralnervöse Dämpfung, waren die Hauptmesspunkte.

Es erhielten 226 Patienten 0,1 mg/kg intranasales Diamorphin-Nasenspray. Es traten keine ernsthaften oder schwerwiegenden unerwünschten Ereignisse auf. Die Inzidenz von unerwünschten Nebenwirkungen war 26,5%, 93% davon waren leichte Nebenwirkungen. 89% waren auf die Behandlung zurückzuführen. Alle Nebenwirkungen, die auftraten, waren entweder bekannte Nebenwirkungen des Arzneimittels Diamorphin oder waren durch die Weise der Applikation zu erklären, davon ausgenommen waren drei Nebenwirkungen bei zwei Patienten.

20,4% der Patienten berichteten über eine nasale Reizung, die bei allen Patienten leicht war, außer einer moderaten Reizung und einer Reizung von unbekannter Schwere bei jeweils einem Patienten. Es wurde über keine Atemprobleme berichtet. Es gab drei Patienten mit einem reduzierten Glasgow-Coma-Score (GCS) nach Diamorphinspray-Verwendung, nach kurzer Zeit kam es zur Normalisierung der Symptome.

FAZIT: Die intranasale Anwendung eines Diamorphin-Sprays bei Kindern und Jugendlichen war sicher. Die häufigste Nebenwirkung war eine leichte nasale Reizung.

1-Kendall J et al. A novel multipatient intranasal diamorphine spray for use in acute pain in children: Pharmacovigilance data from an observational study. Emerg Med J 2014 Jan 9

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen