Die US-Fachgesellschaft „American Gastroenterological Association“ publizierte in "Gastroenterology" eine neue Leitlinie zur medikamentösen Therapie des Reizdarmsyndroms (Colon Irritabile). Die wichtigen Punkte sind:

Pharmakotherapie bei Patienten mit führendem Syndrom Obstipation:

Linaclotid, Lubiproston, oder auch Laxantien.

Patienten mit führendem Syndrom Durchfall:

Rifaximin, Alosetron oder auch Loperamid

Allgemeine Therapie vom Reizdarmsyndrom:

Trizyklische Antidepressiva, SSRIs oder auch Antispasmolytika.

Von allen medikamentösen Therapie-Empfehlungen wurde einzig die zu Linaclotid mit einer starken Evidenz versehen.

1-Weinberg DS et al. American Gastroenterological Association Institute guideline on the pharmacological management of irritable bowel syndrome. Gastroenterology 2014 Nov; 147:1146. 

2-IBS managed effectively with the right drugs, for the right symptoms

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen