Eine aktuelle Studie in "BMJ" untersuchte die Risiken, wenn die Patienten neben Benzodiazepine auch Opioide (Morphin und Co; z.B. MST, Oxycodon usw.) zur Schmerztherapie einnehmen (1).

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen