Frei#  E-Zigaretten, die in mehreren Geschmack-Variationen angeboten werden, werden immer häufiger von jungen Menschen geraucht.

Eine aktuelle Studie in „Pädiatrics" zeigt, dass Verdampfen von Cannabis mit E-Zigaretten bei US-Hochschul-Studenten häufig vorkommt: E-Zigaretten-Raucher (18%), Cannabis-Raucher (18.4%) und Dual-Raucher (26.5%).

Fazit: Die Autoren schlussfolgern, dass die Ergebnisse besorgniserregend sind, und die E-Zigaretten-Gesetze hinsichtlich des Missbrauchs der E-Zigaretten für Cannabis-Inhalationen bisher fehlen würden.

Medknowledge-Anmerkung: Inzwischen bietet sogar ein holländisches Unternehmen offiziell den E-Joint mit verschiedenen Geschmacksrichtungen (2).

1-Morean al. High school students' use of electronic cigarettes to vaporize cannabis. Pediatrics Published online September 7, 2015

2-Elektronisch kiffen: Vergessen Sie die E-Zigarette, der E-Joint ist da

 

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen