Eine randomisierte Studie im "NEJM" hatte 2010 gezeigt, dass Früh-Dialyse bei Patienten mit chronischem Nierenversagen keine Vorteile bietet, und der Dialyse-Beginn hinausgeschoben werden, bis erste Urämie-Symptome auftreten (2). Wie ist es jedoch bei Patienten mit akutem Nierenversagen, kann eine Früh-Dialyse bei denen die Prognose verbessern? Dieser Frage ging eine aktuelle Studie in "Kidney International" nach (1).

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen