Weglassen von Mahlzeiten erschwert in der Regel die Blutzucker-Einstellung bei Diabetes-Mellitus-Typ-II. Eine aktuelle Studie in „Diabetes Care“ untersuchte den Effekt vom Nicht-Frühstücken auf die postprandialen Blutzucker-Werte nach Mittag- und Abend-Essen (1).

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen