Frei#  Saccharomyces boulardii ist eine Hefe-Art, die eingenommen wird, um das Wachstum der krankheitserregende Bakterien im Darmtrakt zu verhindern und somit das Darmflora im Gleichgewicht zu halten. Saccharomyces boulardii wird als Probiotika bei Durchfall während der Antibiotika-Therapie eingesetzt. Eine aktuelle Übersicht mit Meta-Analyse (1) untersuchte, ob die zusätzliche Saccharomyces boulardii zur der Standard-Tripletherapie die Eradikation von H. Pylori im Magen bessert.

Die Autoren analysierten dafür die Daten von 11 randomisierten Studien mit 2200 Teilnehmern (darunter 330 Kinder).

Die Ergebnisse zeigten, dass die Wirksamkeit der Standard-Tripletherapie insgesamt ungenügend war. Der Zusatz der Saccharomyces boulardii erhöhte die Eradikationsrate dabei nur minimal. S. boulardii reduzierte jedoch signifikant die Nebenwirkungen der Tripletherapie.

Anmerkung: Anscheinend ist der wahre Effekt von Saccharomyces boulardii die Besserung der Nebenwirkungen der eigentlichen Eradikationstherapie und nicht die Steigerung von deren Wirksamkeit.

1-Szajewska H et al. Systematic review with meta-analysis: Saccharomyces boulardii supplementation and eradication of Helicobacter pylori infection. Aliment Pharmacol Ther 2015 Apr 21

 

 

 

 

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen