Bekanntlich steigert die duale Therapie mit Clopidogrel und Low-Dose-ASS das Risiko für gastrointestinale Nebenwirkungen (z.B. Blutungen, Magenulkus oder auch Sodbrennen). Eine aktuelle Studie untersuchte die Effekte der Protonenpumpenhemmer (PPI) auf Sodbrennen bei Patienten unter dualer Therapie.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen