Die Hepatitis-A-Virus (HVA)-Infektionen verlaufen mit zunehmendem Alter schwerer. Obwohl die HAV-A-Infektion durch eine Impfung vermeidbar ist, kommt es immer wieder zu Krankheitsausbrüchen. Eine aktuelle Studie in „Hepatology" untersuchte anhand der Daten von „National Inpatient Survey" die Änderungen der Hospitalisationsraten in den USA zwischen 2002 und 2011 für primäre HAV-Infektion (1).

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen