Nach einer Leber-Transplantation ist das Infektionsrisiko aufgrund der Immunsuppressiva erhöht. Es wird angenommen, dass die Probiotika die Anzahl der bakteriellen Infektionen senken, in dem sie die gastrointestinale Barriere stabilisieren. Meisten werden die probiotischen Milchprodukte mit Lactobacillus-Stämmen angereichert. Eine aktuelle Meta-Analyse in "Clinical Gastroenterologdy and Hepatology" überprüfte diese Annahme (1).

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen