Im Gegensatz zu jungen Patienten führt bei Patienten über 65 Jahren ein Krankenhausaufenthalt oft nicht zur stabilen Wiederherstellung des Gesundheitszustandes. Stattdessen kommt es leicht zu einer langen Krankengeschichte mit wiederholten Krankenhausaufenthalten innerhalb eines kurzen Zeitraums. Zu fast 20 % werden ältere Patienten nach einem Krankenhausaufenthalt innerhalb von nur 30 Tagen wieder aufgenommen. Dabei sind die Patienten anfällig gegenüber einem breiten Spektrum an Krankheiten.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen