Frei#  Die europäische Fachgesellschaft "European Society of Cardiology (ESC)" hat eine neue Leitlinie zur Diagnose und Therapie der ventrikulären Arrhythmien und zum Prävention des plötzlichen Herztodes publiziert.

Die Leitlinie ist online zugänglich.

Darin werden unter anderem Empfehlungen zu der Katheter-Ablation von ventrikulärer Tachykardie (VT), ICD-Implantation und kardialen Resynchronisationstherapie gegeben.

1-ESC Guidelines for the management of patients with ventricular arrhythmias and the prevention of sudden cardiac death, 2015

 

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen