Frühere Meta-Analysen haben gezeigt, dass bestimmte Muskelrelaxans- Medikamente wie Tamsulosin und Nifedipin die Passage und Abgang von Ureter-Steinen beschleunigen und somit die Harnleiter-Koliken bessern können. Es wurde angenommen, dass diese Medikamente den Muskeltonus und Spasmus des Ureters entspannen und somit den Steinabgang erleichtern. Die Meta-Analysen stützten sich jedoch auf kleine Studien. Eine aktuelle randomisierte Multizenter-Studie in "Lancet" untersuchte die Wirksamkeit der Muskelrelaxantien innerhalb der üblichen klinischen Versorgung (1).

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen