Frei#  Eine aktuelle Studie in "Diabetes Care" untersuchte den Einfluss von Aufstehen und Laufen für eine kurze Zeit, auf postprandiale Blutzucker-Werte bei Frauen mit Prädiabetes. Es ging darum, das lange Sitzen bei der Arbeit und nach dem Essen zu unterbrechen.

Die Ergebnisse bei 22 übergewichtigen postmenopausalen Frauen in England zeigten, dass kurzzeitiges Aufstehen und Laufen (für 5 min. alle 30 min) die postprandialen Blutzucker-Werte und Insulin-Ausschüttung um fast ein Drittel signifikant verringern.

Eine einfache, aber wirksame Maßnahme.

1- Henson et al. Breaking up prolonged sitting with standing or walking attenuates the postprandial metabolic response in postmenopausal women: A randomized acute study. Diabetes Care. 2016 Jan;39(1):130-8. 

2-HbA1C und abnorme Nüchtern-Blutzucker für die Diagnose "Prädiabetes" und Diabetes-Inzidenz, 2011 

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen