Das Narrow-band imaging (NBI; Anmerkung: Nutzung begrenzter Lichtspektren bzw. Wellenlängenbereiche zur besonders effektiven Darstellung gewünschter Strukturen bei der Endoskopie und gleichzeitigen Histologischen Beurteilung) ermöglicht eine histologische Klassifikation Kolorektaler Polypen in Echtzeit. Wissenschaftler untersuchten nun, ob Ärzte ohne vorheriges Training dieser Technik, beim endoskopieren die empfohlenen Werte der Amerikanischen Gesellschaft für Gastrointestinale Endoskopie erreichen: Kleine kolorektale Polypen mit hoher Sicherheit bestimmen; einen 90%-igen negativ prädiktiven Wert für Adenome im Rektosigmoid erreichen und eine 90%ige Übereinstimmung in Bestimmung der Kontrollintervalle.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen