Studie in "Hepatology": Die akute Blutung von Krampfadern der Speiseröhre kann lebensbedrohlich sein und erfordert ein schnelles Handeln. Hierbei kommt oftmals die Sengstaken-Blakemore-Sonde zur Blutstillung zum Einsatz. Diese Sonde ist eine spezielle Magensonde, die aus einem aufblasbaren Schlauch besteht. Nach Platzierung des einen Endes im Magen, wird der Schlauch in der Speiseröhre aufgeblasen und somit die blutenden Ösophagusvarizen komprimiert. Die Ballontamponade sollte jedoch nur als Überbrückung bis zur endgültigen Therapie von Patienten mit Leberzirrhose und starker oder unstillbarer Ösophagusvarizenblutung dienen.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen