Wann die orale antivirale Therapie bei Patienten, mit chronischer Hepatitis-B, die sich in Remission befinden, abgesetzt werden kann, ist noch unklar. Bisher wurde angenommen, dass die Therapie zeitlich unbegrenzt weiter geführt werden muss. Eine aktuelle Studie in "Hepatology" ging dieser Frage nach (1).

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen