Die meisten Patienten mit KHK nehmen Low-Dose-ASS zur Primär- oder Sekundärprävention von Herzinfarkt und Schlaganfall. Gleichzeitig stellt ASS ein Blutungsrisiko bei Patienten, die sich einer Operation unterziehen, dar. Es ist jedoch noch unklar, ob ASS vor einem Koronar-Bypass pausiert werden sollte. Eine aktuelle Studie in NEJM ging dieser Frage nach.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen