Perikarditis führt häufig zu ST-Hebung in inferioren EKG-Ableitungen. Daher können ST-Hebungen in inferioren EKG-Ableitungen (II, III, aVF, V1) beim Herzinfarkt (STEMI) als Perikarditis falsch diagnostiziert werden. Eine aktuelle Studie untersuchte, ob das Vorhandensein einer ST-Senkung in aVL eine inferiore STEMI von einer Perikarditis unterscheiden kann (1).

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen