Auch in Deutschland erhalten Patienten immer öfter Gelenk-Prothesen (am meisten Hüft- oder Knie-TEP). Infektionen mit Befall der Prothesen sind dabei gefürchtete Komplikationen. Eine aktuelle Studie in "American Journal of Medicine" untersuchte die klinischen Faktoren, die mit der hämatogenen Gelenkprothese-Infektion assoziiert sind (1).

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen