Röntgen-Thorax ist die Standard-Untersuchung zur Pneumonie-Diagnose, geht jedoch mit Strahlenexposition einher. Eine aktuelle Studie in „Chest" verglich die Lungen-Sonographie mit der Röntgen-Thorax zur Pneumonie-Diagnose bei Kindern.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen