Hydroxychloroquin wird zur Therapie von systemischen Lupus erythematosus (SLE) eingesetzt. Für den Therapieerfolg muss das Medikament kontinuierlich eingenommen werden. Ein möglicher Grund für das Therapieversagen, ist die Non-Compliance der Patienten.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen