ITP (Thrombozyten < 30.000) wird initial mit einer Kortison-Stoßtherapie behandelt. Welches Kortison verabreicht werden sollte, ist noch unklar. Eine aktuelle Studie in "Blood" verglich die Hochdosis-Dexamethason, mit der Hochdosis-Prednison (1).

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen