Viele Kinder mit Obstipation erhalten nich-Leitliniengemäss Röntgen-Abdomenübersichtsaufnahme, die zu einer Strahlenbelastung und oft zu falschen Diagnosen führen. Eine aktuelle Studie in "Journal of Pediatrics" evaluierte, ob die Durchführung von Abdomen-Röntgen-Untersuchungen bei Kindern, die sich mit akuter Obstipation in der Notaufnahme der RAND/University in Kalifornien vorstellen, die Häufigkeit der Wiedervorstellung mit alternativen Diagnosen erhöhen.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen