Aktuelle Studie in "JAMA Dermatology":

34 Patienten (mittleres Alter 3.3 Monate) mit infantilem Hämangiom wurden entweder für Propranolol ((2 mg/kg/d) oder Prednisolon (2mg/kg/d) für 6 Wochen randomisiert.
Die ersten 3 Tage nach Therapiebeginn wurden die Patienten stationär beobachtet, und danach ambulant geführt.
Die Ansprechrate nach 16 Wochen betrug in der Propranolol-Gruppe 95.6% und in der Kortison-Gruppe 91.4% und war somit vergleichbar. Auch das Sicherheitsprofil beider Therapien war ähnlich.
Anmerkung: Also, Propranolol ist genauso effektiv und sicher wie Kortison, kann anscheinend als Erstlinientherapie eingesetzt werden.

  1. Kim et al. Comparison of efficacy and safety between propranolol and steroid for infantile hemangioma: A randomized clinical trial. JAMA Dermatol. 2017 Apr 19
FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen