Inzwischen hat sich die adjuvante Chemotherapie (von Tamoxifen, Raloxifen bis Aromatasehemmer) nach Brustkrebs etabliert. Viele Frauen brechen jedoch die Therapie wegen "Nebenwirkungen" ab.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen