Frühere Studien, die ältere Kontrastmittel-Zusammensetzungen verwendeten, deuteten darauf hin, dass iv-Kontrastmittel-Gabe für CT-Untersuchungen das Risiko für akutes Nierenversagen insbesondere bei Patienten mit chronischer Niereninsuffienz erhöhen. Eine aktuelle randomisierte Studie ging dieser Frage nach.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen