Aktuelle Studie in "American Journal of Cardiology":

Frühere Studien hatten gezeigt, dass Herzinsuffienz-Patienten oft einen Eisenmangel aufweisen. Eine aktuelle Studie in "JAMA" untersuchte, ob Orale Eisen-Therapie bei symptomatischen Herzinsuffienz-Patienten mit Eisenmangel und mit oder ohne Anämie die körperliche Belastbarkeit (VO2-Aufnahme und 6-Minuten Gehtest) verbessert.

Aktuelle Studie in „European Heart Journal, Quality of Care & Clinical Outcomes“:

Fehlende Therapietreue (Non-Compliance) ist bei Hypertonie-Patienten ein zunehmendes Problem. Die Autoren einer aktuellen Studie in "Hypertension" nach möglichen Gründen und Risikofaktoren für Non-Compliance, und wie die Ärzte diese feststellen können.

Die einflussreiche US-Fachgesellschaft "American Heart Association" (AHA) hat eine neue Leitlinie über die mechanische Herz-Kreislauf-Unterstützung während der kardiopulmonalen Wiederbelebung bei Kindern und Erwachsenen in "Circulation" publiziert.

Viele Patienten vertragen wegen der häufig auftretenden Nebenwirkungen die Behandlung mit Statinen nicht. Diese Patienten haben ein erhöhtes Risiko für koronare Herzkrankheit (KHK) und Mortalität.

Aktuelle Studie in "BMJ" mit Auswertung der 3614 Teilnehmer der bekannten "Framingham Heart Study":

In einer neuen Studie in "JAMA Internal" haben die Autoren eine Subgruppen-Analyse der bekannten ALLHAT-LLT-Studie durchgeführt.

Bei Patienten mit Verdacht auf Lungenembolie, werden validierte diagnostische Algorithmen oft nicht korrekt verwendet oder sind nur bei Manschen Patientenuntergruppen von Vorteil. Dies führt zu einer übermäßigen Nutzung der Angiocomputertomografie der Lungen (Angio-CT).

Zusätzliche Informationen