Aktuelle Studien empfehlen ACE-Hemmer auch für Patienten mit KHK und mindestens eins der folgenden Merkmale: Hypertonie, Herzinsuffienz (LV < 40%), Diabetes oder chronische Nierenkrankheit. Die Folge ist die weltweit großzügige Indikation für ACE-Hemmer für KHK-Patienten. Eine Meta-Analyse in "BMJ" untersuchte, ob KHK-Patienten ohne Herzinsuffienz tatsächlich von ACE-Hemmer profitieren.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen