Aktuelle Studie in "Journal of the American College of Cardiology (JACC)":  

Die Autoren werteten die Daten von 5738 Patienten aus dem Patientenregister ORBIT-AF II (Outcomes Registry for Better Informed Treatment of Atrial Fibrillation phase II) in den USA, die mit neuen oralen Antikoagulanzien (NOAK) behandelt wurden.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen