SomnaPatch Device ist ein kleines Pflaster, welches vor dem ins Bett gehen zusammenhängend auf Stirn und Nase geklebt wird (2).

Aktuelle Studie in "Neurology":

Aktuelle Studie in "Clinical Infectious Diseases":

Die einflussreiche Fachgesellschaft "American Academy of Neurology" (AAN) hat eine neue Leitlinie zur Verringerung der Hirnschädigung nach Reanimation publiziert.

Aktuelle Studie in „Neurology“ mit Patienten > 60 Jahre, die eine zervikale Arteriendissektion (CeAD; z.B. Dissektion der A. carotis communis) erlitten hatten.

Immer mehr Menschen erhalten CTT oder MRT-Kopf zum Ausschluss bestimmter Krankheiten. Dabei werden oft Aneurysmen im Gehirn festgestellt. Eine Entscheidungsfindung fällt den Ärzten und Patienten oft schwer: Abwarten oder interventionelle Eingriffe wie Operation oder auch Katheter-gestützte Therapie. Scores zur Abschätzung des Blutungsrisikos können bei der Entscheidungsfindung helfen.
Eine aktuelle Studie (1) in "Neurology" untersuchte die Aussagekraft des Risikoscores ELAPSS.

Aktuelle Meta-Analyse in "Academic emergency medicine":

Eine aktuelle Studie untersuchte die häufigsten Erreger der ambulant-erworbenen Infektionen des zentralen Nervensystems ZNS (CA-CNS: community-acquired CNS-Infections).

Zusätzliche Informationen