Bekanntlich ist Physiotherapie (PT) nach Hüft-TEP sehr wichtig. Eine aktuelle Studie aus den USA untersuchte, ob nach der Entlassung eine formelle angeleitete PT besser als eine nicht-supervisierte Selbst-Übungen zu Hause ist.

In dieser Studie waren 120 Patienten aus einer Klinik, die sich einer einseitigen totalen Hüft-TEP unterzogen hatten. Die Home-Gruppe und Kontrollgruppe mit Anleitung wurden 10 Wochen lang randomisiert.

In der Home-Gruppe haben die Patienten ihre Übungen zu Hause absolviert

Medknowledge-Anmerkung: Es ist davon auszugehen, dass die Hüft-OP Übungen für Zuhause den Patienten vor ihrer Entlassung gezeigt wurden. In Deutschland erhalten die Patienten in der Regel nach einer Hüft-TEP-Operation eine REHA. Daher könnte man hier in einem übertragenen Sinne auch von der Entlassung aus der REHA ausgehen. Der entscheidende Punkt ist anscheinend, ob die Patienten nach Entlassung eine Anleitung und Supervision von einem Physiotherapeuten brauchen oder zu Hause selbst die Übungen effektiv durchführen können.

Die Kontrollgruppe erhielt das Standardprotokoll mit Hausbesuchen von einem Physiotherapeuten in den ersten 2 Wochen und anschliessender 8-wöchiger ambulanter Physiotherapie.

Der funktionelle Outcome wurde nach 1, 6 und 12 Monaten mit Harris hip score HHS, Arhtrose-Score WOMAC und Patienten-Fragebogen gemessen.

108 Patienten wurden in die finale Analyse einbezogen. 19% der Patienten in der Home-Gruppe und 37% in der Kontrollgruppe wechselten jeweils in die andere Gruppe, da sie ihre Ziele nicht erreichten.

Zwischen beiden Gruppen gab es bei dem funktionellen Outcome gemessen durch die Hüft-Scores keine signifikanten Unterschiede.

Fazit: Diese randomisierte Studie zeigt, dass nicht-supervisierte und angeleitete Physiotherapie zu Hause für die meisten Patienten nach der Hüft-TEP genauso sicher und effektiv ist, wie eine ambulante vom einem Physiotherapeuten angeleitete Physiotherapie.

Anmerkung: Die Ergebnisse deuten auf Sparpotenziale. Es wäre jedoch wichtig, wenn die Patienten vorher in der Klinik oder REHA die Übungen ordentlich gezeigt bekommen, und wenn sie zu Hause selbst die Übungen durchführen, dass sie zumindest familiäre Unterstützung haben.

Austin et al. Formal physical therapy after total hip arthroplasty is not required: A randomized controlled trial. J Bone Joint Surg Am. 2017 Apr 19

 

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen