Lithium oder Valproat  werden bei Patienten mit bipolarer Krankheit zur Stimmungsstabiliserung gegeben. Eine aktuelle Studie mit 51,535 Patienten mit bipolarer Krankheit untersuchte, ob sie auch das Suizid-Risiko verringern (1).

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen