Aktuelle Studie in „American Journal of Respiratory and Critical Care Medicine“:

Procalcitonin-Test (PCT) wurde als Marker für Sepsis und Infektionen eingeführt, und Studien hatten gezeigt, dass PCT den Einsatz von Antibiotika steuern und ggf. auch reduzieren konnte. Eine  aktuelle Studie in "Clinical Infectious Diseases" untersuchte zum ersten Mal retrospektiv die Wirksamkeit vom PCT nicht im Rahmen kontrollierter Studien, sondern unter Praxis-Bedingungen in den USA.

Aktuelle Studie in "NEJM":

Aktuelle STudie in "Chest":

Bekanntlich gibt es gegen schwer kontrollierbares Astma inzwischen humane Anti-IgE-Antikörper. In Deutschland wurde Omalizumab (Xolair®) 2005 in Deutschland zur Therapie von mittlerem bis schwerem Asthma Bronchiale zugelassen. Eine aktuelle Studie in „NEJM“ untersuchte, ob der Anti-Eosinophile Antikörper Mepolizumab gegen schlecht kontrollierte Chronisch-obstruktive Lungenkrankheit (COPD) ebenfalls wirksam sein könnte.

Eine aktuelle Studie in „Chest“ untersuchte das 1-Jahres-Überleben der Patienten mit nicht-malignen Pleuraergüssen.

Aktuelle Studie in "European Respiratory Journal" mit 120 COPD-Patienten:

Sollten die Patienten mit Verdacht auf Lungenembolie, bei denen die CT-Thorax-Angiographie (CTA) keinen eindeutigen Befund ergab, eine nachfolgende Lungen-Perfusions- und Ventilations-Szintigraphie erhalten? Diese Frage ging eine aktuelle Studie in "Emergency Radiology" nach (1).

Aktuelle Cochrane-Metaanalyse mit Auswertung von 17 randomisierten Studien mit 1264 Teilnehnmern:

Zusätzliche Informationen