Akute Pyelonephritis kann bei Kindern zu einer renalen Narbenbildung führen. Eine aktuelle Meta-Analyse in „Pediatrics“ untersuchte, ob eine Langzeit-Antibiotika-Prophylaxe (sozusagen eine verlängerte Antibiotika-Therapie) die renale Narbenbildung bei Kindern mit Harnwegsinfektion, die Risiken für eine renale  Narbenbildung aufweisen, verhindern kann.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen