Medknowledge

Suchkatalog 

Home Suche Datenbanken Newsletter Bücher Kontakt

 

Fachforum

Übersicht
Fachgebiete
Aktuelle Medizinstudien
Neue Medikamente
Leitlinien
Studien nach Fachgebieten
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken

Fachforum Logout

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS
Medizinprodukte/Firmen
Literaturservice

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken

Weiteres

Pharmaseiten
Medizinstudium
Jobs   Ausland    

 

 

Onkologie - Krebserkrankungen

-Krebshilfe

Ratgeber, Infobroschüren über die häufigsten Krebsarten und noch mehr.

Tumorzentrum München Krebsinfo

Sehr ausführliche Einführung in Krebserkrankungen mit Infos über Vorkommen, Histologie, Grading,Stadien und Nachsorge.

Krebsgesellschaft.de
In der Patienten-Rubrik werden Informationen über einzelne Krebskrankheiten, Krebs-Vorsorge sowie Diagnose-Therapie gegeben, Adressen der Fachorganisationen vorgestellt. Diskussionsforen sind ebenfalls vorhanden. Im Ärzte-Bereich werden unter anderem spezifische Auskünfte wie Kongress-Berichte und Leitlinien angeboten. 

Onkoweb

Fachspezifische Links für Onkologie: Fachzeitschriften, Datenbanken, Organisationen, Selbshilfegruppen und mehr.   Kongresskalender, Literaturhinweise, praktische Tipps. Zugang nur  für Fachkreise.

Krebs-Wörterbuch, Deutsche Krebshilfe

Das "Krebs-Wörterbuch" (PDF-Datei) wendet sich an Patienten und erklärt wichtige Fachbegriffe der Krebsmedizin laienverständlich. Die Broschüre ist auch dafür gedacht, die Kommunikation zwischen Arzt und Patient zu erleichtern.

Krebs-NRW

Umfassende Fakten zu Krebskrankheiten, News, neue Studien, Risikotest für Dickdarmkrebs, Diskussionsforum für Patienten. 

RKI - Krebsdatenbank

Ein Angebot des Robert-Koch-Instituts. Datenbank für Krebserkrankungen mit ausführlichen Informationen über  Krebshäufigkeit, Mortalität, Altersverteilung und mehr.

Universität Bonn PDQ

Deutschsprachige Version der bekannten PDQ-Datenbank.PDQ (Physicians Data Query/NCI) ist ein Computersystem, das aktuelle Informationen über Krebs, Vorbeugung, Nachweis von Krebs, die Behandlung und unterstützende Maßnahmen bei Krebs bereitstellt.  

Deutschen Krebsforschungszentrum Heidelberg

KID - der kostenlose telefonische Krebsinformationsdienst im Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg. KID gibt auch Hinweise auf kostenlose Broschüren und auf Bücher über Krebs und nennt Adressen von Einrichtungen der Krebsbehandlung, Nachsorge und Beratung für Krebspatienten und Angehörige. Krebsinformationen in türkischer Sprache

Ernährung bei Krebs - interaktive Tools

Online-Angebot mit Informationen über Ernährungstherapie bei Krebs und interaktiven Tools für Patienten, ihre Familien und Freunde sowie medizinisches Fachpersonal.  

Bundesweiter Krebsatlas, GEKID
Gesellschaft der epidemiologischen Krebsregister in Deutschland (GEKID) bietet einen Krebs-Atlas im Internet mit Informationen über das Krebsgeschehen in den einzelnen Bundesländern.

Ambulante Psychoonkologie - psychologische Betreuung Krebskranker
Krebsinformationsdienst bietet Adressen der Psychotherapeutisch arbeitende Psychoonkologen mit zertifizierter Weiterbildung (WPO) für Krebspatienten.

Datenbank-Strahlentherapie

PORT ist eine Internet-Datenbank, in der sich strahlentherapeutisch relevante Informationen zu Krankheiten und ihren Behandlungsmöglichkeiten finden. Die PORT-Datenbank als HONCode-kompatible HTML-Seite gibt es unter http://www.port-db.de.

onkologie2006, Online-Nachschlagewerk

Online-Fassung des bekannten Nachschlagewerks "Onkologie 2006/07, interdisziplinäre Empfehlungen zur Therapie.

Pharmaciaoncology.de, Pharmacia

Informationen zu Onkologie (Krebs) rund um die Indikationen Mammakarzinom (Brustkrebs), Multiples Myelom, Kolorektales Karzinom (Darmkrebs) und Akute myeloische Leukämie (AML). Die Website richtet sich in erster Linie an Ärzte und informiert daher auch ausführlich über Produkte aus dem Hause Pharmacia sowie über aktuelle Studien und Therapieempfehlungen. Im offenen Bereich Auskünfte auch an Patienten und Interessierte.

Onkologie, Amgen

Informationen zu onkologischen Erkrankungen,  zur Chemotherapie und deren unerwünschten Wirkungen  wie Chemotherapie und Infektionsrisiko, zur Stammzell-Therapie. In einem Passwort-geschützten Bereich Fachinformationen für Ärzte und Apotheker zu verschreibungspflichtigen Medikamenten. 

Onkologischem Forum

Forum für Patienten, Ärzte, Adressen für weitergehende Behandlung. Tumorzentren, Rehakliniken, Schwerpunktpraxen für Onkologie und Psychoonkologie, sowie Pflegedienste.

Zytostatika, BaxterOncology

Auskünfte für Fachkreise über Zytostatika: Anwendungszmöglichkeiten und Nebenwirkungen Programm als Download über Arzneimittelkombinationen bei Krebs mit Möglichkeit der individuellen Dosierung (englisch).  

INKA

Das Informationsnetz für Patienten hält neben Nachrichten auch Adressen für Beratungsangebote, Selbsthilfegruppen vor und erläutert die Funktionsweise technischer Untersuchungen (CT, Szintigraphie, Sonographie und Strahlentherapie).

Pfizer Oncology – Krebskrankheiten

Informationen von Pfizer über einzelne Krebskrankheiten für Patienten. Im geschützten Bereich für med. Fachkreise sind Studien, Handhabung der Produkte für Chemotherapie sowie CME-Forbildung vorhanden.

Freiburger Klinik für Tumorbiologie

Die private Einrichtung der klinischen Krebsforschung  bietet ein neues Konzept an, in der Klinik werden  mit Krebspatienten nicht nur die geplanten Therapiemaßnahmen besprochen, sondern auch sämtliche Krankenunterlagen durchgegangen.

Krebs-Sprechstunde online, Deutsche Krebsgesellschaft

Deutsche Krebsgesellschaft bietet  für Patienten und Angehörige Krebs-Sprechstunde online, in alle drei bis vier Wochen zu jeweils unterschiedlichen Themen. 

Leitlinien Onkologie, AWMF

International

OncoLink (engl.)

Extrem Umfassendes Angebot von  University of Pennsylvania Cancer Center über Krebs und Krebserkrankungen für Ärzte als auch für Patienten.

Das amerikanische Krebsinstitut (NCI)

Ebenfalls sehr umfassende Auskünfte zum Thema Krebs mit CancerNet und CancerCis (aktuelle Informationen)

Expertensystem Adjuvante Chemotherapie, USA

Expertensystem basierend auf Leitlinien. Nach Eingeben von Infos wie Geschlecht, Alter und Tumordetails wie histologischer Grad in eine Maske wird anhand eines Grafiks wird die Rezidivwahrscheinlichkeit und Überlebenschance in Abhängigkeit von der Durchführung einer adjuvanten Chemotherapie gezeigt. Vorherige Anmeldung erforderlich.

AdjuvantOnline

Das Ziel von Adjuvant ist den Ärzten und Patienten mit Frühkrebs, bei der Entschedeidungsfindung über die Vorteile und Nachteile einer zusätzlichen Therapie nach Operation (The purpose of Adjuvant! is to help health professionals and patients with early cancer discuss the risks and benefits of getting additional therapy (adjuvant therapy: usually chemotherapy, hormone therapy, or both) after surgery). Vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Weiteres - BÜCHER

DLH-Broschüren: von Leukämie bis Knochenmark- und Stammzelltransplantation
CUP-Syndrom: Metastasen ohne Ursprungstumor, 06/09
Metastasen ohne Primärtumor : CUP-Syndrom, Dtsch Arztebl 2008; 105(43): 733-40
CME: Erbliche Krebserkrankungen (Hereditary Cancer Syndromes): Dtsch Arztebl 2008; 105(41): 706-13 (Erblich, Krebs)
Techniken der interventionellen Tumortherapie. Dtsch Arztebl 2008; 105(38): 646-53
Globale Unterschiede in der Krebssterblichkeit – “Spitzenposition” von Kuba und den USA – Deutschland nur im Mittelfeld - Coleman et al: Cancer survival in five continents: a worldwide population-based study (CONCORD) - Krebs-Überlebensraten in Deutschland, BMG 17.07.2008
CME: Übelkeit, Erbrechen und Obstipation in der palliativen Situation, DÄ vom 02.02.2007
Lymphom: Experten-Suche, Kompetenznetz Maligne Lymphome (KML)
Krebsdiagnose: häufigste Diagnoseverfahren, Focus
Bücher

Weichgewebetumoren
Das Blaue Buch: Chemotherapie-Manual Hämatologie und Onkologie
TNM: Klassifikation maligner Tumoren
Orale Tumortherapie
Hämatologie und Hämostaseologie, CD-Rom
Hämatologische Fallbeispiele, CD-Rom
Akute myeloische Leukämie
Myelodysplastische Syndrome von A bis Z
Komplementäre Onkologie
Grundwissen Palliativmedizin
Krebsimmuntherapien
Chirurgische Onkologie
Hämostaseologie für die Praxis: Sicher durch den klinischen Alltag 
Palliative Home Care Tumorkranker: Ein Kompendium für Ärzte, Pflegekräfte und Angehörige 
Therapieleitfaden maligne Lymphome
Akute lymphatische Leukämie 
Leitfaden Palliativmedizin, Palliative Care
Komplementäre Onkologie, m. CD-ROM
Kodierleitfaden Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation, Version 2007
Pilzinfektionen bei Krebspatienten
Therapiekonzepte Onkologie 
Leitfaden Palliativmedizin, Palliative Care
Lehrbuch Hämato-Onkologie. Hämatologie - Onkologie – Hämostaseologie
Facharzt Hämatologie Onkologie
Immunsuppressive Therapie
Stoffwechsel und Ernährung bei Tumorkrankheiten
Taschenbuch Onkologie
Onkologie integrativ. Konventionelle und komplementäre Therapie
Orale Tumortherapie - Aktuelle Therapieverfahren in der Onkologie
Oncology. An Evidence-Based Approach
Psycho-Onkologie
Das schwere Gespräch. Einschneidende Diagnosen menschlich vermitteln
Supportivtherapie bei malignen Erkrankungen
Das schwere Gespräch Einschneidende Diagnosen menschlich vermitteln
DRG-Handbuch. Hämatologie und Onkologie
Arzneimitteltherapie in der Palliativmedizin
Psychoonkologie
Fragen und Antworten zur hämatopoetischen Stammzelle
Immunsuppression
Radioonkologie, 2 Bde.
Aktuelles
cme - Port-System: Portsysteme als integraler Bestandteil von Chemotherapien. Dtsch Arztebl Int 2011; 108(9): 147-54
cme: Behandlung von Wirbelsäulenmetastasen. Dtsch Arztebl Int 2011; 108(5): 71-80
Ältere Patientinnen: Tumortherapie zwischen Nutzen und Schaden, 03/10
Immuntherapien gegen Krebs: Die klinische Anwendung rückt näher. Dtsch Arztebl 2009; 106(48): A-2403
Synergistische Wirkung von lokaler Hyperthermie und Chemotherapie bei Weichteilsarkomen, 23.09.2009.Mehr..  
Tumortherapie: Quälende Schleimhautschäden verhindern, 07/09
Tumortherapie - Heparin: Heparine bremsen Metastasierung bei Krebs, PZ 07/09
ASCO-Jahrestagung: Vielversprechende Impftstoffe gegen Krebs, 07/2009
Krebs: Schlechtere Überlebenschancen von Organtransplantierten, 18.05.2009.Mehr.. 
Antiangiogenese: Dem Tumor den Lebenssaft abdrehen, 05/09
Onkologie: 42. Jahrestreffens der American Society of Clinical Oncology in Atlanta 2006: Die Datenlage für zielgerichtete Pharmakotherapie (wie mit Antikörper) verdichtet sich

 

 

 

 


Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 29. März 2014