Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 Adipositaschirurgie (Adiposity Surgery) / Magenband, Magenbypass: Kliniken - Ärzte

Wir nehmen vorwiegend Kliniken auf, die unsere Aufnahmekriterien erfüllen. Der "Volumen-Effekt" ist dabei ein wichtiges Qualitätskriterium: Anzahl der Eingriffe und Operationen pro Jahr. E-Mail an uns

Bottrop

Knappschaftskrankenhaus Bottrop, Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Zentrum für Minimal Invasive Chirurgie

Chefarzt: Dr. Klaus Peitgen

Schwerpunkte

  1. Laparoskopische Anti-Adipositaschirurgie, incl. Revisions- und Umwandlungsoperationen / Multidisziplinäres Adipositas-Netzwerk

  2. Magenschlauchresektion ("gastric sleeve")

  3. Magenbypass ("Roux-Y-Bypass")

  4. Magenbandimplantation

  5. Biliopancreatischer Bypass

Düsseldorf

Chirurgische Klinik am DominikusDr. A.M. Wolf-Krankenhaus

Chefarzt: Dr. med. Thomas Sonnenberg

Schwerpunkte

  1. Miinimal invasive bariatrische Operationen, incl. Revisions- und Umwandlungsoperationen

  2. Magenbypass

  3. Magenschlauchresektion

  4. Magenbandimplantation

  5. Duodenal Switch und Magenballon bei spezieller indikation

St. Martinus-Krankenhaus, Allgemein und Viszeralchirurgie

Chefarzt: Dr. med. Matthias Schlensak

Erlangen-Nürnberg

Chirurgische Klinik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Direktor: Prof. Dr. med. W. Hohenberger

Zuständiger Arzt: Dr. J. L. Adam

Essen

Kliniken Essen-Mitte
Evangelische Huyssens-Stiftung 
Klinik für Chirurgie und Zentrum für Minimal Invasive Chirurgie

Chefarzt:
Prof. Dr. med. Dr. h.c. Martin K. Walz

Schwerpunkte

  1. Magenbypass, Magenverkleinerung

  2. Magenband

  3. Interdisziplinäre Betreuung (Ernährungsmedizin, Psychosomatik, Magen-Darm-Spezialisten)

Frankfurt am Main

Krankenhaus Sachsenhausen Frankfurt am Main, Chirurgische Klinik

Chefarzt: Professor Rudolf Weiner

Schwerpunkte

  1. Kompetenzzentrum "Übergewicht und Adipositas"

  2. Laparoskopische Adipositaschirurgie (Magenband; Magenschrittmacher; Magenbypass; BPD, Duodenalswitch, banded bypass)

Grevenbroich

Kreiskrankenhaus Grevenbroich, Chirurgische Klinik
Chefarzt: Prof. Dr. med. Lothar Köhler

Schwerpunkte

  1. Laparoskopische (minimalinvasiv) Magenband-Operation

  2. Laparoskopische Magenbypass-Operation

  3. Laparoskopische Duodeno-Switch-Operation

Hamburg

Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Visceral- und Thoraxchirurgie, UKE

Direktor: Prof. Dr. med. Jakob R. Izbicki

Verantwortlicher OA für Adipositaschirurgie: PD Dr. med. Oliver Mann

Asklepios Westklinikum Hamburg, Chirurgische Klinik

Chefarzt Dr. Wolfgang Tigges

Schwerpunkte

  1. Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Abteilung für Psychosomatik, der Abteilung für Gastroenterologie mit Ernährungsberatung im Adipositaszentrum Hamburg

  2. Laparoskopische Magenbandchirurgie und Magenbypasschirurgie

  3. Intensive ambulante Betreuung mit Möglichkeit der psychosomatischen Mitbehandlung in Tagesklinik

Hannover

DRK-Krankenhaus Clementinenhaus, Chirurgische Klinik
Chefarzt: Dr. Andreas Kuthe

Schwerpunkte

  1. Gastric Banding

  2. Magenbypass

  3. Schlauchmagen-Operation

  4. Antirefluxchirurgie 

  5. Herniotomie

  6. Dickdarmchirurgie 

Kassel

Marienkrankenhaus Kassel, Chirurgie

Chefarzt: Priv.- Doz. Dr. med. J. Heimbucher

Schwerpunkte

  1. Magenballonimplantationen

  2. Magenbandimplantationen

  3. Sleeve-Resektionen und Mini-Bypässe

  4. Basiskurs zur Gewichtsreduktion (in Zusammenarbeit mit der BEK) 

Magdeburg

Universitätsklinikum Magdeburg Klinik für Allgemein-, Viszeral- u. Gefäßchirurgie

Direktor: Prof. Dr. med. Hans Lippert

München

Chirurgische Klinik München Bogenhausen, Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Chefarzt: PD Dr. med. Thomas P. Hüttl

Ltd. Oberarzt: Dr. Michael Kramer

Schwerpunkte

  1. alle operativen Verfahren

  2. Magenballon

Northeim

Albert-Schweitzer-Krankenhäuser Northeim Uslar, Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Zentrum für Minimal Invasive Chirurgie

Chefarzt: Dr. med. Jens Kuhlgatz

Schwerpunkte

  1. MIC-Adipositaschirurgie

  2. Laparoskopische Gallenchirurgie

  3. MIC-Kolon- und Rektumchirurgie (Dickdarmchirurgie)

  4. MIC-Antirefluxchirurgie bei Sodbrennen  (Nissen, Toupet)

  5. MIC-Hernienchirurgie (auch Narbenhernien)

Recklinghausen

Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen, Chirurgische Klinik

Chefarzt Prof. Dr. Martin Büsing

Schwerpunkte

  1. Alle Verfahren der Adipositaschirurgie und Wiederherstellungschirurgie - Minimalinvasive Operationen

  2. Referenzzentrum für Adipositaschirurgie

Solingen

St. Lukas Klinik, Klinik für Allgemeine Chirurgie, Visceral- und Unfallchirurgie

Chefarzt: Dr. med. Markus Meibert

Schwerpunkte

  1. Minimal Invasive Chirurgie

  2. Adipositaschirurgie

  3. Laparoskopische Fundoplicatio bei Refluxkrankheit (auch Wiederholungseingriffe)

  4. Dickdarm- und Mastdarm-Chirurgie bei gutartigen und bösartigen Erkrankungen.

  5. Hernienchirurgie, Cholecystektomie, Appendektomie

Ulm

Klinik für Viszeral- und Transplantationschirurgie, Univ. Ulm

Direktorin: Prof. Dr. D. Henne-Bruns

Adipositaschirurgie: Dr. A.M. Wolf

Würzburg

Universitätsklinikum Würzburg, Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie (Chirurgische Klinik I), Adipositaszentrum Würzburg

Direktor: Prof. Dr. med. Christoph-Thomas Germer

Bücher
Adipositaschirurgie

Weitere Adressen

Adipositaschirurgie - Ärzte im Postleitzahlen-Gebiet

Bücher
Adipositaschirurgie
Informationen
Medizinrecht: Adipositaschirurgie in der neueren Rechtsprechung der Sozialgerichte, 2011
Chirurgie der Adipositas. Dtsch Arztebl Int 2011; 108(20): 341-6
Adipositas- und metabolische Chirurgie: Kriterien für Kompetenzzentrum und Referenzzentrum, DGAV
Adipositaschirurgie: Revisionen mit häufigen Komplikationen, 16.02.2010.Mehr..
Psychosomatische Aspekte der Adipositaschirurgie: Was ist empirisch gesichert? DÄ 21.09.2007
Magenband-Op verändert Spiegel von Darmhormone: Nach der Op sind oft keine Antidiabetika mehr nötig, 16.10.2007
Übergewicht: Zu dick fürs Messer
Studienübersicht zur Adipositaschirurgie: Magenband, Magenbypass

Operation-Formen bei Adipositas

Schlüsselwörter: Kliniken,  Ärzte, Adipositas, Übergewicht, Laparoskopie, Laparoskopische Magenband, Roux-en-Y-Gastric-Bypass-Operation, Chirurgie, Therapie, Diät, Magenbypass, Body Mass Index und BMI Medizin, Arzt, Klinik, Therapie, Krankenhaus, Behandlung und Medikament.

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013