Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 Kinderkardiologie / Kinderherzchirurgie  – Kinder und Herzfehler (Cardiology of Children) / Kliniken - Ärzte

Wir nehmen vorwiegend Kliniken auf, die unsere Aufnahmekriterien erfüllen. Der "Volumen-Effekt" ist dabei ein wichtiges Qualitätskriterium: Anzahl der Eingriffe und Operationen pro Jahr. E-Mail an uns

Aachen

Klinik für Kinderkardiologie, Universitätsklinikum Aachen

Prof. Dr. med. Marie Christine Seghaye

Bad Oeynhausen

Herz- und Diabeteszentrum NRW, Klinik für angeborene Herzfehler

Direktor: Univ.-Prof. Dr. med. Hans Meyer

Berlin

Klinik für angeborene Herzfehler / Kinderkardiologie, Deutsches Herzzentrum

Professor Dr. Felix Berger

Charite, Klinik für Kardiovaskuläre Chirurgie

Direktor: Prof. Dr. med. Wolfgang Konertz

  • Kinderherzchirurgie

Bremen

Herzzentrum Bremen
Klinikum Links der Weser, Abteilung für Angeborene Herzfehler/Kinderkardiologie

Ärztliche Leitung: Dr. Jan-Hendrik Nürnberg

Zentralkrankenhaus Links der Weser

Herzrhythmusstörungen bei Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Patienten mit angeborenen Herzfehlern

Verantwortlicher Arzt: Dr. med. Joachim Hebe

Düsseldorf

Klinik für Kinderkardiologie und Pneumologie, Universitätsklinikum Düsseldorf

Direktor:Univ.-Prof. Dr. Klaus G. Schmidt

Schwerpunkte

  1. Nicht-invasive Diagnostik von angeborenen Herzfehlern (Ultraschall)

  2. Langzeitbetreuung bei angeborenen Herzfehlern (vor und nach Korrektur)

  3. Elektrophysiologische Untersuchungen bei Kindern mit Herzrhythmus-Störungen

Erlangen

Universitätsklinikum Erlangen, Klinik für Kinderherzchirurgie
Direktor: Prof. Dr. Robert Cesnjevar

Schwerpunkte

  1. Korrekturen und palliative Chirurgie bei Neugeborenen

  2. EMAH - Chirurgie (Erwachsene mit angeborenem Herzfehler)

  3. Biventrikuläre Korrekturen komplexer kardialer Fehlbildungen

  4. Optimale Organprotektion während komplexer chirurgischer Eingriffe (regionale Hirnperfusion anstatt tief hypothermer Kreislaufstillstand, Aortenbogenoperationen am schlagenden Herzen)

Essen

Klinik für Pädiatrische Kardiologie, Universitätsklinikum Essen

Direktor: Prof. Prof. h.c. Dr. A. A. Schmaltz

Schwerpunkte

  1. Kinderkardiologische Katheterinterventionen

  2. Die diagnostische Abklärung und Therapie der Myokarditis und Kardiomyopathien im Kindesalter

  3. Synkopenabklärung (Synkope: Ohnmacht)

Freiburg

Klinik für Kinderheilkunde, Abteilung (Klinik III) Pädiatrische Kardiologie / Angeborene Herzfehler, Universitätsklinikum Freiburg

Ärztliche Direktorin der Klinik für Angeborene Herzfehler /Kinderkardiologie: Prof. Dr. med. Brigitte Stiller

Ärztlicher Direktor der Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie: Prof. Dr. Friedhelm Beyersdorf

Ärztlicher Leiter der Kinderherzchirurgie:

Prof. Dr. Christian Schlensak

Schwerpunkte

  1. Chirurgie sämtlicher angeborener Herzfehler: -mit und ohne Herz-Lungenmaschine bei Früh- und Neugeborenen, Säuglingen und großen Kindern: -Hybrideingriffe / -Kurz- und langfristiger Kreislaufersatz in jedem Alter (ECLS,
    BerlinHeart VAD etc.) / -Herztransplantation bei Säuglingen und größeren Kindern / -Operationen bei Erwachsenen mit angeborenen Herzfehlern (EMAH) mit und ohne Herz-Lungenmaschine

  2. Herzkathetereingriffe: -Dilatation von Herzklappen / -Verschlüssen von Löchern und Gefäßen
    -Ballondilatation und Stentimplantationen zu enger Gefäße / -Melody-Klappen in Pulmonalisposition

Gießen

Universitätsklinikum Gießen, Herz-, Kinderherz- und Gefäßchirurgie
Direkto: Prof. Dr. med. Andreas Böning
Leiter Kinderherzchirurgie: PD Dr. Hakan Akintürk

Göttingen

Universität Göttingen, Abt. Pädiatrie III mit Schwerpunkt Pädiatrische Kardiologie und Intensivmedizin

Direktor: Prof. Dr. Thomas Paul

Schwerpunkte

  1. Katheterinterventionelle Eingriffe (wie Verschluss von Vorhofseptum- und Ventrikelseptumdefekten, Dilatation und Stentimplantation peripherer Gefäßstenosen)

  2. Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Herzrhythmusstörungen, Invasive elektrophysiolgische Untersuchung und Katheterablationen

  3. Einsatz der Hochfrequenzstromtechnik wie auch der Cryoenergie

  4. Durchführung eines innovativen extrakardialen Implantationsverfahrens von internen Cardioverter/Defibrillatoren bei Säuglingen und kleinen Kindern

Hamburg

UKE, Universitäres Herzzentrum (UHZ-Hamburg)

-Kinderkardiologie und Kinderherzchirurgie, Klinik und Poliklinik für Kinderkardiologie

Klinikdirektor: Prof. Dr. med. Jochen Weil

Hannover

Klinik - Thorax-, Herz- und Gefaesschirurgie der Medizinischen Hochschule Hannover, Bereich Kinderherzchirurgie

Direktor: Prof. Dr. A. Haverich

Bereichsleiter Kinderherzchirurgie: Dr. med. Thomas Breymann

Schwerpunkte

  1. Operative Korrektur aller angeborenen und erworbenen Herzfehler und Gefäßanomalien im Kindesalter, incl. der Versorgung von Links- oder Rechtsherzhypoplasien

  2. Transplantation von Herz, Lunge und Herz-Lunge

  3. Anlage von Organersatzverfahren beim Herz- und Lungenversagen, wie z. Bsp. die extrakorporale Membranoxygenierung oder die Implantation von Kunstherzen

  4. Implantation von Schrittmachern und antitachykarden Schrittmachersystemen

Pädiatrische Kardiologie und Intensivmedizin, MHH

Direktor: Professor Dr. A. Wessel

Heidelberg

Universitätsklinikum Heidelberg, Herzchirurgie

Leitung: Prof. Dr. Matthias Karck

Schwerpunkte

  1. Chirurgie sämtlicher angeborener Malformationen des Herzens und der großen Gefäße vom Säuglings- bis Adoleszentenalter

Kiel

UKSH, Kinderherzzentrum Kiel, Kinderkardiologie

Direktor: Prof. Dr. Hans-Heiner Kramer

UKSH, Kinderherzzentrum Kiel, Kinderherzchirurgie

Abteilungsleiter: Dr. J. Scheewe

Leipzig

Herzzentrum Leipzig, Univ. Leipzig, Klinik für Herzchirurgie

Chefarzt Prof. Dr. F. W. Mohr

Bereichsleiter für Kinderherzchirurgie: Prof. Dr. Martin Kostelka

Universitätsklinikum Leipzig, Kinderkardiologie Herzzentrum Leipzig

Direktor: Prof. Peter Schneider

München

Deutsches Herzzentrum München, Klinik für Kinderkardiologie und angeborene Herzfehler

Direktor: Prof. Dr. John Hess

Deutsches Herzzentrum München

Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie

Direktor: Prof. Rüdiger Lange

Schwerpunkte

  1. Kinderherzchirurgie

  2. Minimalinvasive Klappenchirurgie

  3. Mitralklappenreparatur(bevorzugt!)und -ersatz

  4. Aorten(klappen)chirurgie, insbes. klappenerhaltende Aortenchirurgie

Ludwig-Maximilian-Universität München Klinikum Großhadern
Abteilung Kinderkardiologie und Pädiatrische Intensivmedizin

Leitung: Prof. Dr. Heinrich Netz

Schwerpunkte

  1. Nichtinvasive Diagnostik (3-D ECHO, MRT)

  2. Interventionelle Eingriffe aller art (z.B. Herzkatheteruntersuchungen) inklusive Hybridverfahren

  3. Betreuung vor und nach Transplantation (Herz und Lunge)

Münster

Klinik und Poliklinik für Kinderheilkunde - Kardiologie , Univ. Münster

Leiter: Prof. Dr. Johannes Vogt

Rostock

Klinik und Poliklinik für Herzchirurgie, Univ. Rostock

Direktor: Prof. Dr. med. Gustav Steinhoff

St. Augustin

Deutsches Kinderherzzentrum Sankt Augustin, Abteilung für Kardiologie

Chefärzte: 

  • PD Dr. med. L. Grävinghoff
    PD Dr. med. M. Schneider

Deutsches Kinderherzzentrum Sankt Augustin, Abteilung für Herz- und Thoraxchirurgie

Chefarzt: Prof. Dr. med. Boulos Asfour

Schwerpunkte

  1. Kinderherzchirurgie: Angeborene Herzklappenfehler, Klappenrekonstruktionen

Stuttgart

Olgahospital - Pädiatrisches Zentrum, Pädiatrische Kardiologie und Intensivmedizin, Kinderherzzentrum Stuttgart

Ärztlicher Direktor Dr. Frank Uhlemann

Schwerpunkte

  1. Akutversorgung herzkranker Neugeborener, Kinder und Jugendlicher

  2. Interventionelle Kardiologie (z.B. Herzkatheteruntersuchungen)

  3. Postkardiochirurgische (nach Herzoperationen) Intensivpflege

  4. Pädiatrische Intensivmedizin

Sana Herzchirurgie Stuttgart

Direktor: Prof. Dr. med. Joachim-Gerd Rein

Schwerpunkte

  1. Chirurgie angeborener und erworbener Herzfehler

  2. Enge Kooperation mit Kinderkardiologie

Tübingen

THG-Chirurgie, Universitätsklinikum Tübingen

Direktor: Prof. Dr. med. Gerhard Ziemer

Universitätsklinik für Kinderheilkunde und Jugendmedizin Tübingen, Kinderkardiologie

Direktor: Prof. Dr. M. Hofbeck

Weitere Adressen

Kinderherzführer: Kliniken für herzkranke Kinder

Deutsche Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie (DGPK)

Schlüsselwörter: Kliniken,  Krankenhaus, Kinderkardiologie, Operation am Herz, angeborene Herzfehler, Herzkatheteruntersuchung, Kinderherzchirurgie,  Herzklappen, Klappenfehler, Kliniken, Herzchirurgie, Kinderkliniken, Kinderärzte, Chirurgie, Kinder, Stent, Aortenklappenstenose, Mitralinsuffienz, Ballondilatationen, Klappen, Aortenklappe, Pulmonalklappe, Stentimplantationen, Gefässe, Koarktation der Aorta, Verschluss von Vorhofseptumdefekt, VSD, VSD, Ventrikelseptumdefek, offene Ductus arteriosus, hypoplastisches Linksherzsyndrom, Kinderkrankheiten, Paediatrie, Psychosomatische Stoerungen, Kinderheilkunde, Kind, Saeugling, Saeuglingstod, Krankheit, Gesundheit, Medizin, Arzt, Klinik, Therapie, Behandlung und Medikament.

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013