Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 Kinderonkologie – Krebs und Kinder (Cancer Diseases of Children) / Kliniken - Ärzte

Wir nehmen vorwiegend Kliniken auf, die unsere Aufnahmekriterien erfüllen. Der "Volumen-Effekt" ist dabei ein wichtiges Qualitätskriterium: Anzahl der Eingriffe und Operationen pro Jahr. E-Mail an uns

Berlin

Charite, Pädiatrische Onkologie und Hämatologie - Kinderkrebsheilkunde

Bonn

Kinderklinik der Univ. Bonn, Abteilung für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie
Direktorin: Prof. Dr. Dagmar Dilloo

Dortmund

Klinikum Dortmund, Westfälisches Kinderzentrum Dortmund , Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Direktor: Prof. Dr. Dominik Schneider

Düsseldorf

Univ. Düsseldorf, Kinderonkologie, Hämatologie, Immunologie

Leiter: Prof. Dr. A. Borkhardt

Schwerpunkte

  1. Stammzelltransplantationen inklusive der haploidentischen Stammzelltransplantation bei der Eltern als Stammzellspender für ihr erkranktes Kind fungieren

  2. Wärmebehandlung (Hyperthermie) von soliden Tumoren

  3. Anerkennung als Jeffrey-Modell-Zentrum zur Klärung bei Verdacht auf Vorliegen einer immunologischen Erkrankung

  4. Betreuung von Kindern und Jugendlichen, deren Erkrankung trotz aller Bemühungen nicht mehr heilbar ist

Erlangen

Kinderklinik der Univ. Erlangen, Abteilung Onkologie & Hämatologie

Direktor: Prof. Dr. med. Wolfgang Rascher

Abteilungsleiter: PD Dr. med. Markus Metzler

Schwerpunkte

  1. Behandlung und Erforschung von Hochrisikoleukämien

  2. Behandlung solider Tumore

  3. Stammzelltransplantation bei malignen und nicht-malignen Erkrankungen

  4. Beratung bei- und Erforschung von Spätfolgen

Essen

Zentrum für Kinderhämatologie und -Onkologie, Klinik für Kinderheilkunde III

Direktorin: Prof. Dr. Angelika Eggert

Frankfurt

Kinderklinik der Univ. Frankfurt, Kinderheilkunde III: Hämatologie, Onkologie und Hämostaseologie

Direktor: Prof. Dr. med. Thomas Klingebiel

Schwerpunkte

  1. Behandlung von Weichteilsarkomen

  2. Stammzelltransplantation autolog und allogen, Fremdspender und haploidentische Familienspender

  3. Hämostaseologie, Gerinnungsstörungen

Freiburg

Kinderklinik der Univ. Freiburg, Klinik IV Pädiatrische Onkologie und Hämatologie

Direktorin: Prof.Dr. Charlotte Niemeyer

Giessen

Kinderklinik der Univ. Giessen, Pädiatrische Hämatologie und Onkologie
Leiter: Prof. Dr. Alfred Reiter

Schwerpunkte

  1. Behandlung von Patienten mit Rezidiv eines NHL

  2. Behandlung von Höchstrisikopatienten mit Leukämie

  3. Blutstammzelltransplantation

Hamburg

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Klinik und Poliklinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie

Direktor: Prof.Dr. R. Schneppenheim

Schwerpunkte

  1. ALL

  2. Hirntumoren

  3. Stammzelltherapie (SZT, auch haploident)

Hannover

MHH, Zentrum Kinderheilkunde, Pädiatrische Hämatologie und Onkologie

Direktor: Prof. Dr. med. Christian Kratz

Heidelberg

Kinderheilkunde III -
Abteilung für Pädiatrische Onkologie, Hämatologie und Immunologie der Universitätskinderklinik Heidelberg

Direktor: Prof. Dr. med. Andreas Kulozik

Schwerpunkte

  1. Leukämien und Lymphome

  2. Knochen- und Weichteilsarkome

  3. Hirntumore

  4. Neuroblastom

Homburg/Saar

Univ. Saarland, Klinik für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie
Direktor: Prof. Dr. Norbert Graf

Schwerpunkte

  1. Diagnostik, Behandlung und Nachsorge von Patienten mit Nephroblastom / Wilms-Tumor

  2. Diagnostik, Behandlung und Nachsorge von Patienten mit Hirntumoren

  3. Diagnostik, Behandlung und Nachsorge von Jugendlichen mit malignen Erkrankungen

Jena

Kinderklinik der Universität Jena

Direktor: Prof. Dr. med. Beck

Schwerpunkte

  1. Stammzelltransplantation mit besonderem Schwerpunkt auf haploidente Transplantationsverfahren und auf Transplantation von Kindern mit angeborenen Erkrankungen (Stoffwechselerkrankungen, Immundefekte)

  2. Molekularbiologie und Immunologie der Stammzelltransplantation

  3. Molekulare Tumorbiologie der Therapieresistenz kindlicher Krebserkrankungen 

Leipzig

Universitätsklinikum Leipzig, Abteilung für Kinder-Hämatologie, -Onkologie und -Hämostaseologie

Leitung: Prof. Dr. med. Holger Christiansen

Lübeck

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, Kinderklinik, Abteilung für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie

Direktor: Prof. Dr. med. E. Herting

Abteilungsleiter für Kinderonkologie: Prof. Dr. med. Melchior Lauten

Schwerpunkte: 

  1. Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit akuten Leukämien

  2. Nachsorge von Kindern und Jugendlichen mit malignen Erkrankungen  

München

Dr. von Haunersches Kinderspital der Universität München, Kinderklinik, Abteilung pädiatrische Onkologie und Hämatologie

Direktor: Professor Dr. med. Dietrich Reinhardt

Leitung: PD Dr. med. Irene Schmid

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München, Klinikum Schwabing

Direktor: Prof. Dr. med. Stefan Burdach 

Schwerpunkte: 

  1. alle Leukämie- und Tumorerkrankungen des Kindesalters

  2. autologe und allogene Stammzelltransplantation

  3. Forschung zu Ewingtumoren, Osteosarkomen, Leukämien, Stammzelltransplantation und Epstein-Barr-Virus-assoziierten Erkrankungen

  4. Palliativversorgung krebskranker Kinder

Münster

Universitätsklinikum Münster, Klinik und Poliklinik für Kinderheilkunde. -Pädiatrische Hämatologie/Onkologie-.

Direktor. Prof. Heribert Jürgens

Regensburg

Univ. Regensburg, Kinderonkologie, Hämatologie, Immunologie und Stammzelltransplantation 

Leiter: Prof. Dr. S. Corbacioglu

Schwerpunkte: 

  1. alle Leukämie- und Tumorerkrankungen des Kindesalters

  2. Stammzelltransplantationen, insbesondere haploidentische Stammzelltransplantation mit Eltern und Verwandten als Stammzellspender für das erkrankte Kind

  3. Stammzelltransplantationen bei Thalassämien und Sichelzellerkrankungen

  4. Therapie refraktärer und rezidivierter Neurobastome und anderer solider Tumore

  5. Zentrum für angeborene Immmundefekte  und andere immunologischen Erkrankung

  6. Experimentelle Therapieansätze für Kindern und Jugendlichen

  7. Zentrum für pädiatrische Hämostasiologie und Gefäßanomalien

Stuttgart

Olgahospital, Pädiatrisches Zentrum der Landeshautpstadt Stuttgart, Pädiatrie 5, Onkologie, Hämatologie und Immunologie

Direktor: Prof. Dr. Stefan Bielack

Tübingen

Universitätsklinik für Kinderheilkunde und Jugendmedizin, Kinderheilkund I,  Allgemeine Pädiatrie, Hämatologie und Onkologie

Direktor: Prof. Dr. med Rupert Handgretinger

Schwerpunkte

  1. Stammzelltransplantation: haploidente SZT (Möglichkeit, daß Eltern für ihre Kinder spenden)

  2. Solide Tumoren im Kindesalter

  3. Forschung: zelluläre Immuntherapie, Stammzellbiologie

Würzburg

Universitäts-Kinderklinik Würzburg, Schwerpunkt Onkologie - Neuroonkologie

Leiter: Prof. Dr. H.-G. Schlegel

Ulm

Kinderonkologisches Zentrum, Kinderklinik der Univ. Ulm

Direktor: Prof. Dr. K.M. Debatin

Leitung der pädiatrischen Onkologie: Prof. Dr. Daniel Steinbach

Schlüsselwörter: Kliniken,  Kinderkardiologie, Krankenhaus, Kinderonkologie, Chemotherapie, Tumor, Onkologie, Kind, Babys, Leukämie, Krebs, Kinder, Kliniken, Ärzte, bösartige Tumoren, Metastasen, Stammzelltransplantation, Transplantation, Stammzellen, Knochenmarktransplantation, Erbkrankheiten, Keimzelltumoren im Kindesalter, regionale Tiefenhyperthermie, Krankheit, Gesundheit, Medizin, Arzt, Klinik, Therapie, Behandlung und Medikament.

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013