Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Pharmaunternehmen
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Patienten aus dem Ausland zur Behandlung in Deutschland in Arztpraxis und Krankenhaus

Grenzüberschreitende Gesundheitsversorgung

Krankenhaus-Behandlung: Für ausländische stationäre Leistungen müssen weiterhin eine  Genehmigung durch die Krankenversicherung geholt werden.  Die EU-Mitgliedsstaaten können jedoch nach dem EuGH nicht mehr den Bürgern die Behandlung aus einem anderen Mitgliedsstaat mit der Begründung verweigern, die ausländische Behandlung sei vom Leistungsumfang der inländischen Versicherung nicht gedeckt.   Das internationale Niveau medizinischer Behandlungen muss  berücksichtigt werden. .

Arztpraxis-Therapie: Die Touristen aus EU-Staaten  dürfen in Deutschland sich nur im Notfall auf Kosten ihrer Krankenkasse in der Heimat behandeln. Deshalb müssen die Touristen vor der Behandlung in der Arztpraxis eine Erklärung unterschreiben, dass sie nicht zum Zwecke der medizinischen Therapie nach BRD gekommen sind.  

Schlüsselwörter: Arztpraxis, Gesundheit, Medizin, Praxen, Patienten aus dem Ausland, Auslaendische, Krankenhaus, Deutsche Krankenhaus Gesellschaft, Germedic, Deutschland, Europäische Gesundheitskarte, Versicherungskarte, Kuratorium zur Förderung Deutscher Medizin im Ausland, DKG, Norwegen, Schweden, Kasse, Versicherung, Insurance, Holland, NHS, England, Rehabilitation, Ärzte, Praxis, Touristen, Kliniken, Herzchirurgie, Hüftgelenkersatz, Katarakt, Krankheit, Medizin, Therapie, Behandlung, Krebs oder Tumor.

Gesundheitstourismus für Ostsee-Kreuzfahrer, 28.06.2011

Medizintourismus: Individuelle Rundumbetreuung erwünscht, Dtsch Arztebl 2009; 106(47): A-2361

Ausländische Patienten kommen meist aus den Nachbarländern, 11/2009

EU-Gesundheitsportal

Das vom EU-Kommission initierte Gesundheitsportal informiert Gesundheitsthemen im EU-Bereich. EU-Projekte werden vorgestellt. Weitere Themen sind u.a. Lifestyle, Umweltmedizin und einzelne Krankheiten.

EU: Fragen zur grenzüberschreitenden Gesundheitsversorgung

Informationen von EU über solche Fragen wie „Übernimmt meine Krankenkasse die Kosten für meine Gesundheitsversorgung im europäischen Ausland?, Abrechnung mit der Europäischen Krankenversichertenkarte (EHIC)?

EU-Projekt Netc@rds: Gesundheitsleistungen barrierefrei nutzen, DÄ 06.04.2007

Am Projekt Netcards zur grenzüberschreitenden Inanspruchnahme medizinischer Leistungen beteiligen sich inzwischen 15 europäische Länder. 2007 soll die Ersteinführung des Dienstes beginnen.

Euregio-Gesundheitsportal

Informationen über Versorgung in den Euregios Maas-Rhein, rhein-maas-nord und Rhein-Waal.

Gesundheitsreform, BMGS

Virtueller InfoKubus erläutert die Gesundheitsreform in kompakter Form. Darüber hinaus werden praktische Tipps gegeben, Bonus-Programme erläutert. Themenmodul: "Wir in Europa" zeigt auf die Gesundheitssysteme der europäischen Nachbarn.

Grenzüberschreitende Gesundheitsversorgung: Harmonisierung in kleinen Schritten - Euregio

Niedersachsen erwartet englische Patienten (06.03.02)

In Deutschland sind die ersten englischen Kranken eingetroffen (Februar 2002)

Krankenhäuser: Ausländische Patienten gefragt

 

Bücher
Gesundheitsmarkt Indien: Sourcing-, Produktions- und Vermarktungsstrategien

Wichtige Adressen

Nicht nur reiche Russen nutzen deutsche Kliniken, 15. Juli 2008

Die deutsche Medizin ist auch im internationalen Vergleich besser und günstiger als oft behauptet, 27.10.2006

Kliniken werben im Ausland um Patienten, 30.05.2006

Das Kuratorium zur Förderung deutscher Medizin im Ausland

Germedic

Deutsche Krankenhaus Gesellschaft, DKG

Aktuelles

Ausländische Patienten bescheren Kliniken Millionenerlöse, 27.07.09
HealthBASKET: Gesundheitskosten im Europavergleich sehr variabel, DÄ 11. Januar 2008
Urteil: Kassen müssen auch Privatbehandlung im Ausland (Notfall) bezahlen, 24. Mai 2007:
EU-Gericht-Urteil: Krankenkassen dürfen Behandlung im Ausland nicht verbieten, 19. April 2007
E-Health in Europa: Euro-Piloten für Gesundheitsdienste, DÄ 27.04.2007
"Der Weg über die Grenze ist kompliziert", 04.05.2007
Krankenkassen dürfen Behandlung im Ausland nicht verbieten, Az. C-444/05, 19. April 2007
Euregios: Mehr Transparenz ist notwendig, DÄ 16.03.2007
Schleswig-Holstein: Uniklinikum im Norden kooperiert mit Dänemark, 20.03.2007
Web-Infos zum Krankheitsfall im EU-Ausland
Gesundheitsversorgung in Europa: Neue Diskussion über Richtlinie, DÄ, 02.02.2007
Euronotruf: Noch nicht perfekt, DÄ vom 02.02.2007
Globalisierung medizinischer Leistungen: Risiken und Nebenwirkungen des Medizintourismus, DÄ vom 26.01.2007, Seite A-176
OP-Tourismus von Nimwegen nach Bielefeld:
EuGH, Az. C-466/04: Das Gemeinschaftsrecht verpflichtet die Sozialversicherungstraeger nicht, bei der Inanspruchnahme von Gesundheitsleistungen in anderen Mitgliedstaaten auch die Reisekosten zu uebernehmen
Finnland: Sinkende Wartezeiten, 28. Juni 2006
EU-Vergleich - Deutschland auf Platz drei, 27.06.2006

Deutsch-dänische Kooperation wird weiter ausgebaut, 19.06.2006:

Ausländische Krankenhauspatienten: Studie zeigt - Top-Service gefragt (Deutsches Ärzteblatt 103, Ausgabe 20 vom 19.05.2006, Seite A-1358)

Deutsche nutzen Möglichkeit zur Behandlung im Ausland sehr zurückhaltend, 19. Mai 2006

Broschüre zur EU-Versorgung ohne Grenzen, 08.05.2006

"Qualitaets-Charta" soll grenzueberschreitend gelten, 31.01.2006:

Die Schweizer kommen!, Der Gesundheitstourismus nach Deutschland boomt

Großbritannien: Krankenhaus-Ranking wird abgeschafft:

Zum Zahnarzt nach Polen - das kann teuer werden:

Immer weniger Holländer in deutschen Kliniken

Kein Geld für IvF im Ausland

Arztpraxis: Behandlung ausländischer Touristen sollte gut dokumentiert werden

Arzt kann Touristen aus dem Ausland eine Kasse empfehlen

Gericht erlaubt Behandlung auch im EU-Ausland:

Patientenmobilität in Europa: Von Tourismus keine Spur:

Große Chancen für deutsche Kliniken im Ausland

„Finanztest“ rät gesetzlich Krankenversicherten zu Zusatzversicherung für Auslandsreise

Für englische Patienten wird in Damp sogar die Tea-time eingeführt

EuGH bestätigt Genehmigungsvorbehalt bei Behandlung im Ausland

Koronarpatienten aus Nimwegen in Holland erhalten in Bochum einen Bypass

13 Kliniken der "Euregionale medizinische Verein" in Ochtrup hat mit der niederländischen Krankenkasse Amicon einen Vertrag über die Behandlung ihrer Mitglieder in deutschen Krankenhäusern geschlossen (02.05.02)

Hausarzt-Idylle in den Niederlanden - das stimmt so nicht!

Die Briten kommen - Op in Deutschland möglich

Patienten aus England, Verhandlungen mit NHS

Klein, aber fein: das Gesundheitswesen in den Zwergenstaaten

Kliniklinks

International Surgery Service, Krankenhäuser Schleswig-Holstein:

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013