Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Prostataadenom, Benigne Prostatahyperplasie (BPH): Therapie - Diagnose

Schlüsselwörter: Nebenwirkung, Medikamente, Krankheit, Prostatavergrößerung, gutartige Vergrößerung der Vorsteherdrüse, Prostataadenom, Benigne Prostatahyperplasie, BPH, Prostata Gesundheit, Medizin, Arzt, Klinik, Therapie und Behandlung.

Anantomie-Prostata

Die Takeda Pharma GmbH informiert über die Anatomie und Funktion der Prostata. Krankheitsbilder werden erläutert.

Prostatavergrößerung, Benigne Prostatahyperplasie (BPH)

Die OnVista Media GmbH beschreibt die Ursachen, Symptome und die Behandlung der Prostatahyperplasie. 

Diagnostik Prostata

Die Website Netdoktor.de umfasst die Blutuntersuchungen wie das  prostataspezifische Antigen (PSA). Des weiteren werden die verschiedenen Stadien bei der gutartigen Vergrößerung der Vorsteherdrüse erklärt. 

PSA-Bestimmung

Der Bundesverband Prostatakrebs Selbsthilfe e.V. definiert die PSA-Bestimmung. 

Behandlungsmöglichkeiten Prostataadenom

Das Urologenportal informiert über die Behandlungsformen beim Prostataadenom.

Therapie, benigne Prostatahyperplaseie (BPH)

Das Klinkum der Universität München erläutert ausführlich die einzelnen Therapieformen bei der gutartige Prostatavergrößerung. Hierzu gehören unter anderem die medikamentöse Therapie und  transurethrale Resektion. 

Englischsprachige Schulung benignen Prostatahyperplasie

Medline Plus stellt eine englischsprachige Schulung zur Prostatavergrößerung vor.

Bücher

Hoffnung bei Prostatabeschwerden

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013