Frei#  Für ältere Patienten (>60J) ohne kardiovaskuläre Risikofaktoren liegt das Blutdruckziel bei 150/90 mmHg, für alle anderen bei 140/90 mmHg.

Die US-Gremium Joint National Committee 8 (JNC 8) hat eine neue Leitlinie zu Hypertonie veröffentlicht (1). Darin wurden die Therapieziele im Vergleich zu den letzten JNCC8-Empfehlungen eher zurück genommen. Die wichtigen Punkte sind:

-Junge Patienten (Alter <60J) oder Patienten mit Diabetes oder chronischen Nierenerkrankungen: Antihypertensiva sollten erst ab diastolischen Wert ? 90 mm Hg oder systolischen Wert ?140 mm Hg eingesetzt werden. Therapieziel ist <140/90 mm Hg

-Ältere Patienten (Alter >60J) mit unkomplizierter Hypertonie: Antihypertensiva sollten erst ab diastolischen Wert ? 90 mm Hg oder systolischen Wert ?150 mm Hg eingesetzt werden. Therapieziel ist <150/90 mm Hg

-Antihypertensiva-Wahl: Kalziumantagonisten, Thiazid-Diuretika, ACE-Hemmer, AB-Blocker (Medknowledge-Anmerkung: Merkwürdigerweise gehören Betablocker aufgrund früherer Studien-Ergebnisse nicht zur ersten Wahl, obwohl es inzwischen kardioselektive Betablocker gibt, und aktuelle Studien deren Nutzen immer wieder eindrucksvoll belegt haben. Bei den aktuellen europäischen Hypertonie-Empfehlungen 2013 sind alle Antihypertensiva-Klassen gleichwertig.)

-Antihypertensiva-Wahl bei Patienten mit chronischen Nierenkrankheiten: ACE-Hemmer oder AB-Blocker bilden hier die erste Wahl (Medknowledge-Anmerkung: Auch diese Empfehlung können wir nicht ganz nachvollziehen, da aktuelle Studien die protektive Wirkung der ACE-Hemmer für Nierenkrankheiten in Frage gestellt haben, und es darunter in der Praxis vor allem bei älteren Patienten häufig zu Nierenfunktionsverschlechterungen und Hyperkaliämien kommt.)

-Therapie-Optimierung: Wenn die Patienten nicht ausreichend eingestellt sind, können entweder die Dosis der einzelnen Medikamente schrittweise erhöht, oder diese mit anderen Antihypertensiva in niedrigeren Dosen kombiniert werden.

-Lebensstil: Veränderungen des Lebensstils werden weiterhin für alle Patienten-Gruppen empfohlen (Medknowledge-Anmerkung: In der Regel Gesunde Ernährung, Gewichtabnahme bei Übergewicht und Bewegung).

1-James PA et al. 2014 Evidence-based guideline for the management of high blood pressure in adults: Report from the panel members appointed to the Eighth Joint National Committee (JNC 8). JAMA Dec 18

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok