Frei#  Vorläufige PZ-Online-Bewertung: Analogpräparat

"Seit Januar 2014 ist ein weiteres Lokalanästhetikum gelistet: Chloroprocainhydrochlorid (Ampres® 10 mg/ml Injektionslösung, Meduna) ist indiziert bei Erwachsenen zur Spinalanästhesie, wobei die Dauer des chirurgischen Eingriffs 40 Minuten nicht überschreiten sollte. Die Zulassung erhielt das Präparat bereits im März 2013...." Mehr in der Pharmazeutischen Zeitung online...

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok