Frei#  Efmoroctocog alfa (Elocta ersetzt den fehlenden Faktor VIII im Körper und stabilisiert somit die Blutgerinnung.

"Der Wirkstoff ist zugelassen zur Behandlung und Prophylaxe von Blutungen bei Patienten mit angeborenem Faktor-VIII-Mangel (Hämophilie A)...."  Mehr in der Pharmazeutischen Zeitung online...

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok